Facebook Twitter Gplus RSS
magnify

Voraussetzungen für ein Wirtschaftsstudium

Schönes FestWer nicht das ganze Leben feiern möchte / kann muss sich auch um eine Berufsausbildung kümmern – beispielsweise ein BWL-Studium. Ein Wirtschaftsstudium zu absolvieren ist allerdings leider nicht jedem möglich. Es gibt Voraussetzungen, welche es zu erfüllen gilt. Allerdings kann man auch noch viele Wirtschaftsstudiengänge besuchen, wenn man einige Jahre auf der sprichwörtlichen Faulen Haut lag und einen der Ehrgeiz dann erst gepackt hat. Vor allem diese Möglichkeiten werden im Folgenden thematisiert.

Read more…

 
1 Comment  comments 

Online-Marketing im Bereich Hochzeit

Hochzeit Marketinghochzeit-trauung.com (2013): Online-Marketing spielt heutzutage auch bei der Planung, Organisation sowie Durchführung einer Hochzeit eine immer größere Rolle. Hierbei reichen die Angebote von der Erstellung eines umfangreichen Konzeptes bei dem alle infrage kommenden Wünsche des zukünftigen Brautpaares einfließen bis zur eigentlichen Hochzeitsfeier selbst. Viele werden sich sicher die Frage stellen, weshalb sollte eine Hochzeitsagentur beauftragt werden und welche Vorteile ergeben sich hieraus? Für viele angehende Brautpaare bedeuten die Hochzeitsvorbereitungen Stress aber auch Panik, deshalb vertrauen immer mehr Brautleute auf die Erfahrungen einer Hochzeitsagentur. Welche Möglichkeiten das Online-Marketing im Bereich Hochzeit bietet sowie die großen Vorteile einer professionellen Organisation werden in den nun folgenden Abschnitten ausführlicher dargelegt.

Read more…

 
3 Comments  comments 

Online-Marketing und der daraus resultierende Verdienst im Internet

Online Geld verdienenOnline-Marketing ist für jede Webseite wichtig, um in den Weiten des „world wide web“ auch gefunden zu werden. Bei kleineren, privaten Homepages mag dies weniger zutreffen, jedoch gerade Firmenwebseiten sind auf professionelles Marketing angewiesen. Hierbei gibt es diverse Werbeformen, die sich in Kooperation zueinander auch nahtlos ergänzen können, wie zum Beispiel:
Read more…

 
1 Comment  comments 

Mit mobilem Web zusätzlich Umsätze erwirtschaften

Mobile WebDer Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über smartphone und Co. nimmt seit Jahren zu – das belegen unterschiedliche Studien aus 2012. Doch mancher Unternehmer scheint diese Entwicklung zu unterschätzen, mobile Webseiten sind eher die Ausnahme. Die Folge: Zusätzlicher Umsatz wird verschenkt.

Das Handy als Smartphone verändert die Art des Arbeitens und Konsumierens. Es wird mehr gesurft, gekauft, geforscht als telefoniert. Unternehmen eröffnet das zusätzliche Chancen des Geldverdienens, setzt ihnen aber gleichzeitig die Pistole auf die Read more…

 
8 Comments  comments 

Besucherzahlen deutscher sozialer Netzwerke: Nur Xing stabil

Besucher XingDer Besucherschwund geht weiter: Einer Studie der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) zufolge haben sich die Statistiken der Besucherzahlen deutscher sozialer Netzwerke weiterhin verschlechtert. Die größten Verluste musste demzufolge das Netzwerk wer-kennt-wen hinnehmen. Im Februar 2013 besuchten nur 34,2 Millionen Menschen die Webseite. Das entspricht einem Rückgang von fast 46% im Vergleich zum Februar des Vorjahres, in welchem noch 63 Millionen Nutzer wer-kennt-wen einen Besuch abstatteten.

Ähnlich schlecht schneiden die Lokalisten ab: nur noch 2,5 Millionen Internet-Nutzer wollten sich im vergangenen Monat zu Read more…

 
9 Comments  comments 

Warum bloggen? Gibt’s keine anderen Online-Marketing Kanäle?

Warum bloggen?Wir benutzen heute so viele verschiedene Kanäle von großen Unternehmen im Internet. Gefühlt die Hälfte des Tages halten wir uns auf Facebook, Google+ und Twitter auf und interagieren dort mit Freunden, Bekannten und natürlich auch mit Geschäftspartnern und Kunden. Macht es denn dann überhaupt noch Sinn einen eigenen Blog zu betreiben, wenn es denn mittlerweile jede Menge alternative Kanäle gibt, die wir zur Kommunikation nutzen können? Warum also noch bloggen? Dieser Frage wird zur Stunde auf 1001Erfolgsgeheimnisse.com nachgegangen. Ziel der Untersuchung ist es herauszufinden, ob die ganze Schreiberei Read more…

 
10 Comments  comments 

Der Moment der Wahrheit im E-commerce:
Die Lieferung der Ware

Lieferung im EcommerceWer findet den heiligen Gral im Online-Marketing? Die meisten Online-Shops scheitern schon nach kürzester Zeit. Wo liegt denn nun der Schlüssel zum Erfolg und wie findet man ihn? Manche Experten sagen, dass die Qualität der Produkte entscheidend ist, für andere ist das Preis-Leistungs-Verhältnis das Wichtigste und wieder andere halten einen perfekt designten Online-Shop in Verbindung mit einer effizienten Werbestrategie für einen der Haupterfolgsfaktoren. Die Wahrheit liegt wie so häufig in der Mitte, denn alle dieser Faktoren spielen eine entscheidende Rolle in der Kundenbindung. Jedoch sind sämtliche Anstrengungen umsonst, wenn die finale Phase nicht funktioniert. Wer den Read more…

 
1 Comment  comments 

Studie: Immer noch Angst beim Mobile Payment

Mobile PaymentVon vielen Unternehmen werden mittlerweile innovative Bezahlsysteme progagiert, die auch dem Trend des Mobile Payments Rechnung tragen wollen. Die große Herausforderung bei diesen Systemen wird es jedoch sein, die Verbraucher davon zu überzeugen, dass dies auch sicher ist. Denn laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Yougov ist die Skepsis gegenüber Mobile Payment immer noch groß. Den Read more…

 
1 Comment  comments 

E-commerce: myToys übernimmt Mirapodo

ecommerceNun ist es offziell: Einer der führenden Online-Shops für Schuhe wurde nun zu 100% von dem Spielzeug-Shop myToys.de übernommen. Seit dem 1.3.2013 gliedert sich Mirapodo in das Portfolio der myToys GmbH ein. Damit wird ein Trend fortgesetzt, der sich aufgrund der harten Konkurrenzsituation im E-Commerce und Online-Marketing schon länger abzeichnen konnte. Da Zalando in den letzten Jahren immer mehr Marktanteile gewonnen hat, ist es nur die Read more…

 
No Comments  comments 

Erfolgreich werben mit Adservern

adserverIm Online-Marketing werden sogenannte Adserver zur Auslieferung und zum Controling von Internet-Werbeanzeigen eingesetzt. Der Vorteil der Adserver liegt in darin, dass Reaktionen der User unmittelbar gemessen und ausgewertet werden können. Dadurch können Anzeigen ständig optimiert und aktualisiert werden damit das Werbebudget so effizient wie möglich eingesetzt wird. Mithilfe der richtigen Technologie kann heutzutage jede Werbeanzeige zum richtigen Zeitpunkt der richtigen Zielgruppe angezeigt werden. Insbesondere demographische Merkmale, aber auch Interessen der User spielen dabei eine übergeordnete Rolle. Die Streuverluste, die beispielsweise bei Printwerbung auftreten, werden so minimiert, Read more…

 
4 Comments  comments