Facebook Twitter Gplus RSS
magnify

4 coole Youtube-Tools & Tipps

Youtube-ToolsVideomarketing ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Online-Marketing Strategie geworden. Wer es schafft richtig coole Videos zu produzieren kann sich damit sehr stark von der Konkurrenz abheben. Aber nicht nur ein cooles Video ist wichtig, sondern auch die richtige Vermarktungsstrategie. Ein virales Video kommt auch nicht von alleine, sondern braucht auch eine gewisse Strategie um Erfolg zu haben. Hierfür gibt es jede Menge Tools im Internet, die helfen dieses Ziel auch wirklich zu erreichen:

1. Linkedyoutube und der klickbare Button

Mit dem Tool von linkedtube.com erreicht man, was mit normalen Youtube-Möglichkeiten nicht möglich ist. Man kann eigene Buttons mit weiterführenden Links erstellen und direkt in das Video einfügen. So wird dem Nutzer ein echter Mehrwert beim Anschauen des Videos geboten und gleichzeitig kann man noch clevere Werbebotschaften platzieren. In nur ein paar Sekunden kann man hier einen kleinen Button über einem x-beliebigen Youtube-Video erscheinen lassen und mittels Code in seine Webseite einbinden.

2. Virale Videos mit einem Tweet bezahlen lassen

Eine ziemlich effektive Methode ein Video auf Twitter oder Facebook zu verbreiten ist, die User mit einem Tweet bezahlen zu lassen um das Video zu sehen. Dienste wie z. B. Paywithatweet.com bieten hier einfache und kostenlose Lösungen an um jeden beliebigen Link hinter einem Paywithatweet-Button zu verstecken. Bei Top-Inhalten kann man hier schnell eine virale Botschaft im Netz verbreiten.

3. Ein Video – viele Plattformen

Mit Services wie dem von Oneload.com können Videos mit nur einem Klick auf vielen verschiedenen Plattformen gleichzeitig hochgeladen werden. So verteilt man sein Video auf Plattformen wie Youttube, Vimeo, Facebook oder Twitter, ohne dass jedes Mal das ganze Upload-Prozedere durchgeführt werden muss. Diese Methode sein Video zu verbreiten ist zeitsparend und gleichzeitig erweitert man seinen User-Kreis.

4. Youtube Lab

Youtube stellt seinen Nutzern ein Testlabor unter www.youtube.com/testtube zur Verfügung. Hier sollte jeder Video-Marketer regelmäßig vorbeischauen, da hier ständig neue Features für Youtube-Videos vorgestellt werden. Sämtliche Neuheiten können hier erst einmal ausprobiert werden. So ist man der Konkurrenz auch wieder eine Nasenlänge vorraus, da diese Features sind auf der eigentlichen Hauptseite von Youtube zur Verfügung stehen.

 

4 Antworten

  1. Raphael63

    Ein informativer Artikel. Diese Tipps kannte ich noch nicht. Daher habe ich nun einen Mehrwert von diesem Artikel.
    Wünsche weiterhin viel Erfolg und viele Leser.
    Liebe Grüße Raphael63

  2. Hallo Max, super Artikel. Vor allem Oneload.com kannte ich als alter YouTube-Hase noch nicht!

  3. Danke für die guten Tipps. Ich kannte noch keine von diesen Seiten. Sie haben mir sehr weitergeholfen. Gerade das YouTube Lab kannte ich noch nicht und hat mir sehr geholfen. Liebe Grüße Niclas96

  4. Aufjedenfall nützliche Tipps die mir weitergeholfen haben. Weiter so !

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *