Facebook Twitter Gplus RSS
magnify

6 Gründe warum man ein Video in die Pressemitteilung einfügen sollte

Tipps Pressemitteilung VideoVideo Online-Marketing

Wenn man Pressemitteilungen in die Online-Marketing Strategie integriert dann sollte das Ziel sein so viele Leser wie möglich zu erreichen, die am Schluss auch noch zu einer Handlung aufgefordert werden. Das Hinzufügen eines Videos kann aus mehreren Gründen ein sehr effektiver Weg sein, um dieses Ziel zu erreichen. Nachfolgend die Top 6 Gründe warum ein Video die Online-Marketing Wirkung einer Pressemitteilung erhöhen kann.

 

1. Suchmaschinensichtbarkeit

Ein in einer Pressemitteilung eingebettetes Video kann als Video-Suchergebnis bei Google erscheinen. Auf diese Weise kann die Pressemitteilung auch bei hart umkämpften Keywords auf der ersten Google-Seite an prominenter Stelle erscheinen.

 

2. Videos zeigen einzigartige Produkteigenschaften

Werbevideos sind mächtige Online-Marketing Werkzeuge, denn sie können das haptische Erlebnis zumindest teilweise ersetzen. Oft ist es nicht leicht besondere Produkteigenschaften mittels Text oder Foto zur Geltung zu bringen. Auch wenn sich die Online-Marketing Agentur beim texten noch so viel Mühe gegeben hat; mittels eines Videos kann viel schneller und einfacher der Kern des Produktes gezeigt werden. Der Schlüsselfaktor beim Video-Online-Marketing ist der „Wow-Faktor“, den kein Text oder Foto ersetzen kann.

 

3. Mehr Kunden ansprechen

Viele potentielle Kunden saugen Neuigkeiten viel schneller und kompleter auf, indem sie einem Video zuhören und zusehen. Wenn mittels eines Videos die Kernaussage des Textes der Pressemitteilung wiederholt wird, können mehr Kunden gewonnen werden, weil den „Querlesern“ eine Möglichkeit gegeben wird die komplette Information möglichst einfach aufzunehmen.

 

4. Verweildauer erhöhen

Videos innerhalb einer Pressemitteilung erhöhen die Verweildauer auf der Webseite um ein Vielfaches. Dementsprechend tiefgehender beschäftigt sich der Kunde mit dem Produkt. Es ist wie mit einem physischen Laden: Je länger der Kunde im Laden ist, desto höher ist die Kaufwahrscheinlichkeit.

 

5. Mehrwert hinzufügen

Pressemitteilungen sind von Natur aus objektiv und kalt. Außerdem kann es passieren, dass die Wörteranzahl begrenzt ist. Videos haben diese Beschränkungen nicht. Ein Video kann so emotional und so lang wie nötig sein. Ein perfekter Weg um noch mehr Online-Marketing Dimensionen in die Pressemitteilung einzufügen.

 

6. Persönlichkeit einbringen

Bekanntermaßen mögen es Menschen mehr mit anderen Menschen Geschäfte einzugehen, wenn sie ihnen persönlich bekannt sind. Mit Hilfe eines Videos kann dem Produkt ein lächelndes Gesicht gegeben werden. Wenn zum Beispiel der Geschäftsführer direkt zum Kunden in dem Video spricht, dann wird eine solide Vertrauensbasis geschaffen. Außerdem kann es einem persönlich helfen sicherer im Umgang mit Interviews zu werden.

Noch mehr Tipps für die Pressemitteilung!

 

10 Antworten

  1. Man sollte aber auch darauf achten, dass alle nötigen Informationen dennoch im Text zu finden sind.

    Und auch bei der Länge sollte nicht übertrieben werden. So lange wie nötig ist gut, so lange wie möglich eher nicht 😉

  2. Sowohl Bilder, als auch Videos lockern ja auch den Text auf. Eines davon sollte eigentlich bei keinem Text fehlen.
    Im Text muss meiner Meinung nach aber auch nicht immer alles stehen. Wenn man die User zum Schauen des Videos animieren will, dann sollte man nur die wichtigsten Fakten im Text nennen und erwähnen, dass das Video weiterführende Informationen beinhaltet.

  3. Der Spieler

    Vielen Dank für die hervorragend recherchierten Informationen! Mit den Tipps kann man einiges reißen in so einer Pressemitteilung, allerdings braucht man dafür auch ein gutes Video. Kannst Du mir vielleicht noch irgend ein tolles Programm zum Erstellen von Videos empfehlen? Idealerweise kostenlos, wenn möglich. Ich finde da leider nichts im Internet.

    Danke schon einmal im Voraus.

  4. Das ist aufjedenfall ein guter Artikel, aber ich bin auch der Meinung, dass so ein Video den Text nicht ersätzen kann. Und wie Fabian schon geschrieben hat, darf so ein Film auch nicht zu lange sein, da man sonst wieder wegklickt, also es muss ein möglichst kurzes Videos sein mit möglichst allen wichtigen Information umfassend

  5. Bilder und Texte sind für jeden kurzen Clip interessant und auch sinnvoll, denn so hat man auch eine kurze und knappe Beschreibung. Auf jeden Fall gute Informationen!!^^

  6. Flo

    Hi, war mir nicht so bewusst das Videos mittlerweile einen so hohen Stellenwert haben können.
    Natürlich ist ein solches Video ein gewissen Aufwand aber bei entsprechenden Keywords kann es sich lohnen.
    Danke für die Tipps

  7. Paula Gutenberg

    Vielen Dank. ich wusste gar nicht, dass man in Pressmitteilungen Videos einfügen kann. Das geht aber nicht bei allen Presseportalen, oder?

  8. Tim

    Ein guter Ansatz Videos auch in Pressemitteilungen zu integrieren. Das zeigt die Tendenz: Die Bedeutung von Online Videos steigt stetig, da die Mehrheit der Internetnutzer eine schnelle Internetverbindung besitzt. Lange Ladezeiten gehören also der Vergangenheit an. Bewegtbilder können meist mehr Emotionen rüber bringen, als ein reiner Text. Auch Produktdetails können leichter über eine Video erklärt werden. Wir empfehlen den Kunden unserer Werbeagentur wirkungsvolles Videomarketing, z.B. via YouTube. Wir erzielen darüber hinaus durch die Einbindung von Videos auf Unternehmensseiten große Erfolge für unsere Kunden.

  9. Im Text muss meiner Meinung nach aber auch immer alles stehen. Wenn man die User zum Schauen des Videos animieren will, dann sollte man nur die wichtigsten Fakten im Text nennen und erwähnen, dass das Video weiterführende Informationen beinhaltet. das ist für mich persönlich wichtig an solchen Videos um nach zusehen wer und wann so etwas erarbeitet wurde.
    auch vielen Dank für die hervorragend und sehr gut gelungenen recherchierten Informationen! Mit den Tipps kann man einiges reißen in so einer Pressemitteilung, allerdings braucht man dafür auch ein gutes Video. ich benötige auch noch so ein Programm dafür und währe erfreut wenn Jemand so eins hochladen könnte oder mir sagen könnte wo ich das Laden könnte! Idealerweise kostenlos, wenn möglich.

  10. Die Videoidee ist nicht schlecht!
    Ich sehe nur ein Problem darin, dass so auf die Schnelle nicht ein gutes Video gedreht werden kann, da es sich bei Pressemeldungen um aktuelle Unternehmensnachrichten handelt – wenn das Ganze schon vorher mittelfristig geplant worden ist, mag das anders sein.

    Gerade für neu entwickelte Games wäre das eine gute Idee. D.h. wenn ein neues Spiel vorgestellt wird, sollte neben dem Trailer gleich eine kurze Spielanleitung in Videoform mit dabei sein.

    Gruß Mario

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *