Facebook Twitter Gplus RSS
magnify

Tutorial: Google Display Ad-Builder

Kinderleicht kleine Werbeanzeigen erstellen.

Mit dem Display Ad-Builder können innerhalb des Google-Adwords Konto spielend und in nur wenigen Minuten echt tolle Anzeigen erstellt werden. Benötigt wird lediglich ein bereits aktiviertes Adwords-Konto. Auf diese Art und Weise heben Sie sich in Ihren Adwords-Kampagnen klar von der Konkurrenz ab.

Und so gehts:

Google Adwords Display Ad Builder

1. Auf Ihrer persönlichen Adwords-Startseite wählen Sie in der obrigen Leiste den Menupunkt „Kampagnen“.

2. Auf der nächsten Seite sehen Sie in der Bildschirmmitte über der Grafik vier Reiter. Wählen Sie „Anzeigen“.

3. Unterhalb der Grafik erscheint ein Aufklappmenu mit der Aufschrift „neue Anzeige“. Klicken Sie auf den Button.

4. Nachdem sich das nächste Menu geöffnet hat, wählen Sie die Option „Tool zur Erstellung von Displayanzeigen.

Und schon können Sie loslegen kreative Banner zu erstellen. Google bietet Ihnen auf der Folgeseite eine ganze Menge Standardvorlagen an. In der linken Spalte können Sie die Kategorie wechseln. Den Standardvorlagen sind zwar gewisse Grenzen gesetzt, jedoch können in den meisten Bannern eigene Grafiken integriert werden. Zum Beispiel können Sie mit Leichtigkeit Ihr Firmenlogo oder ein Produktfoto einfügen.

Damit lässt sich doch was anfangen, oder?

 

Ein Antwort

  1. Auf wie lange sollte man eine Display Ads Kampagne einstellen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *